Wer nach Rust kommt merkt,
diese Stadt ist etwas Besonderes!

NEUBURGER

Neuburger 2017 - unser letzter!

Alte österreichische Traditionssorte, sehr intensives feinfruchtiges Bukett, erfrischender Gaumen - ein herzhafter Neuburger!

Da wir im Weissweinbereich aufgrund der immer früheren Erntetermine auf die spätreifende Sorte Furmint setzten wurde der Neuburger nach der Ernte gerodet.

hier finden Sie das Datenblatt für unseren Neuburger 2017

Die Trauben für unserem Neuburger stammen von einem Pachtweingarten in Mörbisch in der Riede Wieser. Der Boden ist sehr leicht und duch Kalksedimente geprägt.Die Rebstöcke werden in Form der Vertico-Erziehung (horizontaler Kordon - "wie ein Christbaum") kultiviert.

Ausbau des Weins: Handernte mit 18 KMW am  29. August, Maischestandzeit von 6 Stunden, schonende Pressung, 12 Stunden Mostvorkärung durch Sedimentation, gekühlte Vergärung, Lagerung auf der Hefe bis Jänner, Füllung Anfang Feber 2019.

Werte des Weins: Alkohol 12,5 % Vol, Restzucker 1,1 g/l, Säure 5,1 g/l

NB18

Ruster Neuburger